Historie Wirbelwind

Sommerferienprogramm 2021 - Rückblick

Wie angekündigt konnten wir vom Familienverein Wirbelwind diesen Sommer wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm anbieten und wir freuten uns sehr, dass die Resonanz so groß war. Bereits wenige Tage nach Veröffentlichung der Angebote waren bis auf wenige Plätze alle Ferienaktivitäten ausgebucht.

Insgesamt nahmen über 50 Kinder aus Kayh und Mönchberg an den verschiedensten Programmpunkten teil.

Gestartet sind wir mit sportlichem Elan und gratulieren den Teilnehmern herzlich zum bestandenen Sportabzeichen!

Im zweiten Kurs wurden mutige Feuerwehrleute ausgebildet, die ihre Fähigkeiten durch eine personalisierte Medaille bescheinigt bekamen.

Auch der Besuch auf dem Brennerhof war wieder ein voller Erfolg und die Begeisterung für Ponies, Traktoren und die vielen Abenteuer, die es dort zu erleben gab, war ungebrochen.

Seit dem Besuch beim Segelflugplatz in Poltringen wissen wir jetzt, warum ein Flugzeug fliegen kann und durften sogar selbst in verschiedenen Flugzeugtypen probesitzen.

Die Zahl der Kinder, die man mit ihren Skateboards durch die Gegend flitzen sieht, ist nach den Einführungskursen rasant angestiegen – es war beeindruckend, wie schnell die Kinder das gelernt haben.

Zum Abschluss haben wir in voller Schutzmontur die Bienenvölker besucht und auch die Kleinsten wissen jetzt, wo der Honig herkommt und wie er hergestellt wird.

Und zeitgleich haben Kinder die tollsten Torten dekoriert – eine schöner als die andere. Unglaublich, was mit Kreativität und Fondant so alles möglich ist!

Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle, die durch ihren Einsatz ein so tolles Ferienprogramm möglich gemacht haben.

Wir freuen uns schon auf viele weitere Aktivitäten.

 

Herzliche Grüße vom Wirbelwind-Team

 

 

 

  • Samstag, 31. Juli 2021,  09:30 – ca. 12:00 Uhr

„Sportabzeichen“, Treffpunkt Grafenberghalle Kayh/Mönchberg

 

  • Donnerstag, 05. August 2021, 10:00 – 14.00 Uhr
    „Torten dekorieren wie ein Profi“

 

  • Freitag, 27. August 2021, „Hilfe es brennt“ - Besuch bei der Kayher Feuerwehr,  Treffpunkt Grafenberghalle

 

  • Dienstag, 31. August 2021, 09:30 – 12:30 Uhr
    „Besuch auf dem Bauernhof“, Treffpunkt Kayher Kelter

 

  • Freitag, 03. September 2021, 09:30 – 13:30 Uhr
    „Warum fliegt ein Flugzeug?“, Treffpunkt Kelter Kayh

 

  • Dienstag, 07. September 2021
    „Skateboard - Kurs“, Treffpunkt Wendeplatte Margarete-Steiff-Weg in Kayh

 

  • Mittwoch, 08. September 2021, 09:30 – 12:00 Uhr,
    „Woher kommt der Honig?“, Treffpunkt Kayher Schulhof

 

Wir haben einen neuen Vorstand

von links nach rechts: Schriftführerin Andrea Weigel, Schatzmeisterin Thalia Wengerek, ehemalige 1. Vorsitzende Susanne Seyboldt, 1. Vorsitzende Claudia Kretschmer, 2. Vorsitzende Nenske Grone

Vielen Dank liebe Susanne für

dein jahrelanges Engagement!

Das erweiterte aktive Vorstandsteam! Vielen Dank für eure Mithilfe und euer Engagment!

Dies gilt auch für alle Team - Mitglieder, die nicht auf dem Foto zu sehen sind!

Mäuseweg - Rückblick

Unter dem Motto „Wo ist die Wirbelwindmaus“ sind in den letzten acht Wochen viele Familien rund um Kayh unterwegs gewesen. Sie haben die wunderschönen Ausblicke genossen, fleißig gestempelt und viele spannenden Fragen und Aufgaben gelöst.

Wir vom Familienverein Wirbelwind haben uns sehr über die zahlreichen Zuschriften mit so vielen schönen Bildern, tollem Feedback und natürlich auch dem Lösungswort gefreut! Vielen herzlichen Dank dafür!

 

Alle Einsendungen hatten das richtige Lösungswort: BRETTACHER

Ein paar Infos über den Brettacher Apfel gibt es bei Wikipedia.

 

Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung wurden dann feierlich die Gewinne unter den Einsendern verlost.

Bestimmt hat der ein oder andere auch schon eine kleine Überraschung als Belohnung im Briefkasten entdeckt.

Den Hauptgewinn – freier Eintritt zum nächsten Kinderfasching in Kayh für die ganze Familie – hat Lasse B. aus Kayh gewonnen und den Preis sehr stolz entgegengenommen!

Wir gratulieren Lasse auf diesem Weg nochmal ganz herzlich!

 

Die Bilder von euren Abenteuern auf dem Mäuseweg könnt ihr in nächster Zeit im Wirbelwindschaukasten bewundern.

 

Wir freuen uns schon sehr auf viele weitere spaßige Aktionen mit euch!

Viele Grüße vom Vorstandsteam des Wirbelwinds Kayh

Mäuseweg (28. April - 30. Juni 2021)

Passend zur erneuten Schließung der Kindergärten und Schulen gab es ab dem  28. April 2021 einen Erlebnisweg in Kayh. Der Weg wurde in der ersten Juli- Woche abgebaut.

Ausgelegt war der Weg für Kindergarten- und Grundschulkinder mit ihren Familien.

 

Der Mäuseweg umrundet das Dorf und bietet euch unterwegs fantastische Ausblicke über das Gäu. Dabei flaniert ihr durch die Streuobstwiesen und könnt viele  unterschiedliche Obstbäume entdecken.
Der Weg führt am Südhang des Grafenbergs hinauf, durch das Kirschenanbaugebiet, das frühere Weinanbaugebiet Mähdel und weiter über das Schuppengebiet am Friedhof vorbei zur Grafenberghalle. Zu überwinden gilt es knapp 100 Höhenmeter.

 

An den insgesamt 11 Stationen gibt es viel zu erleben und einige Aufgaben zu meistern.

 

Nachdem ihr die Aufgabe erfolgreich gemeistert habt, besteht die Möglichkeit den Baum auf dem Laufzettel mit Blättern und Blüten zu bestücken. Dafür einfach an jeder Station mit den vorhandenen Stempelkissen einen oder mehrere Fingerabdrücke als Blätter bzw. Blüten an den Baum stempeln.


An fast jeder Station gibt es einen Lösungsbuchstaben, die alle zusammen am Ende das Lösungswort bilden.

Schickt uns gerne das Lösungswort mit euren Daten. info@wirbelwind-kayh.de

Wir verlosen einige Preise. Hauptpreis: freier Eintritt zum nächsten Kinderfasching in der Grafenberghalle für die ganze Familie

 

Wir wünschen euch viel Freude beim gemeinsamen Erleben unseres Mäuseweges rund um Kayh.

 

Euer Wirbelwind - Team

Faschingszeit in Coronazeiten

Die große Faschingsparty in der Grafenberghalle musste dieses Jahr leider ausfallen.

 

Das heißt aber nicht, dass die lustige Verkleidungszeit dieses Jahr ganz ausfiel!

 

Vielen Dank für eure eingeschickten Fotos!

Ihr konntet sie im Wirbelwind- Schaukasten am Bäcker bewundern und in den Schaukästen an den Ortsein bzw. Ausgängen!

Wir hoffen ihr hattet trotz allem ein paar schöne, närrische Tage!

 

 

In diesem Sinne NARRI NARRO und ALAAF

 

Euer Wirbelwind-Team